Holistic Unit – Kampfsport für Kinder und Jugendliche

Unser Holistic Workout wird in unseren Kursen für Kinder und Jugendliche speziell an deren Bedürfnisse angepasst. Wir verbinden dabei bewährte Übungen des erfolgreichen Functional Trainings mit klassischen Bewegungsabläufen verschiedener Kampfsportarten, um euren Kindern ein effektives, erfolgreiches und vor allem spaßiges Ganzkörpertraining bieten zu können.

Das Training wird in kleinen Gruppen in unterschiedlichen Altersklassen ausgeführt. Unsere ausgebildeten und erfahrenen Trainer achten dabei sorgsam für die korrekte Ausführung der Übungen, damit Verletzungen und Überanstrengungen vermieden werden.

Auch wenn in unserer Holistic Unit hauptsächlich in Gruppen trainiert wird, nehmen wir uns stets für jedes Kind genug Zeit, um auf die unterschiedlichen Anforderungen, Bedürfnisse und körperliche Grenzen jedes Kindes eingehen zu können. Gerne halten wir dabei auch engen Kontakt mit den Eltern, damit wir die Trainingserfolge mit euch kommunizieren sowie Wünsche und Anregungen besprechen können.


Kostenloses Probetraining buchen

Jugend und Kampf: Trainiert Körper und Geist

Holistic Unit für Kinder bei Holistic Martial Arts ist nicht nur ein Workout für den Körper, denn das Training hat auch pädagogische Zwecke. Neben besserer Ausdauer, Fitness, Schnelligkeit und Körperhaltung steigern eure Kinder auch ihr Selbstvertrauen und die Konzentration. Außerdem werden im Training Aggressionen abgebaut, Teamwork angelernt und neue Freunde gefunden. Die Kinder sollen auch lernen nur im Notfall den Weg der Selbstverteidigung zu wählen, Konflikte abzubauen und möglichst zu vermeiden. Die so neu gelernten Konzepte wirken sich auch positiv in der Schule aus. Und das wichtigste: Es macht den Kindern Spaß!

Überzeugt auch Ihr euch von unserem Trainingskonzept! In einem kostenlosen Probetraining und einem Gespräch mit unseren Trainern oder auch anderen Eltern werden die vielen Vorteile unserer Holistic Unit-Kurse schnell deutlich. Erfahrt auch Ihr, warum unsere Mitglieder so begeistert sind!

Unsere Holistic Unit ist kein explizites Kampfsport Training! Zwar nutzen wir hierfür auch die Bewegungsabläufe verschiedener Kampfsportarten, diese dienen allerdings hauptsächlich zum verbessern des Workouts, da diese oft die besten Übungen zum verbessern der Kraft und Schnelligkeit beinhalten. Immer mehr Eltern bringen ihre Kinder schon im frühen Alter in einen Judo, Karate oder Taekwondo-Verein, wo sie dann oft mit unnötig hohen Zielen konfrontiert werden, wie zum Beispiel dem Erreichen des Schwarzgurtes im Karate. Unserer Erfahrung nach sorgt das für unnötig hohen Druck und bietet viel Raum für Enttäuschung. Deshalb sind unsere Holistic Units für Kinder und Jugendliche komplett getrennt von den Kampfsportübungen der Erwachsenen ab 18 Jahren. Wir geben den Kindern schrittweise kleine, erreichbare Ziele und sorgen damit für stetigen Fortschritt und Erfolgserlebnisse im Kampfsport. Der Einstieg in zum Beispiel unser Brazilian Jiu Jitsu oder Kickboxen-Training erfolgt nur im Jugendalter und nur mit Absprache des Trainers. Wenn eure Kinder auch eine Kampfkunst trainieren möchten, ist unsere Holistic Unit also die perfekte Vorbereitung!

Häufig gestellte Fragen

Welche Altersgruppen habt ihr für die Kinder? Gibt es Unterschiede zwischen Jungen und Mädchen?

Die Gruppen sind für Kinder im Alter von 11 bis 14 Jahren sowie Jugendliche im Alter ab 15 bis 17 Jahren konzipiert. Für beide Gruppen gibt es jeweils unterschiedliche Termine, wie ihr im Kursplan nachschauen könnt. Bei unserem Training wir kein Unterschied zwischen Junge und Mädchen gemacht, da es auf die Bedürfnisse aller Kinder angepasst wird. Wir achten nicht auf das Geschlecht, sondern auf die Leistungen, die das Kind erbringen will!

Haben Eltern auch Einfluss auf das Training unserer Kinder?

Unser Workout findet natürlich nicht hinter geschlossenen Türen statt. Erwachsene spielen beim Training gerade am Anfang auch eine wichtige Rolle. Durch das offene Gespräch mit den Eltern können unsere Trainer viel über den Leistungsstand, aber auch Schwächen oder gar Ängste der Kinder in Erfahrung bringen um diese gezielt im Training abbauen zu können. Ihr als Eltern sollt auch nicht nur ein Abo bezahlen, ihr seid die wichtigste Informationsquelle für uns. Wir wollen, dass sich eure Kinder bei uns wohlfühlen, denn nur so geben sie beim Training ihr Bestes und erzielen Erfolge!

Wie sieht denn eine Holistic Unit Übungsstunde konkret aus?

Bei den Übungen handelt es sich um bestimmte Bewegungsabläufe mit dem Körpergewicht oder mit bestimmten Hilfsmitteln und Techniken, die gezielt ganze Muskelgruppen statt isolierte Muskeln trainieren sollen. Diese werden in kleinen Gruppen von einem Trainer vorgelegt und anschließend von den Kindern nachgemacht, wobei unsere Trainer stets ein strenges Auge auf die richtige Ausführung setzen. Außerdem gibt es auch bestimmte Übung, die einzeln oder in Paaren absolviert werden. Das Ziel einer Holistic Unit ist dabei ein vollständiges Ganzkörpertraining zu bieten, bei dem die Kinder sich austoben können und dabei etwas lernen.

Wir möchten unser Kind zum Probetraining anmelden! Was müssen wir tun?

Auf unserer Webseite im Reiter “Kursplan” stehen die Termine für die Kinder und Jugendlichen. Sucht euch einen passenden Termin aus und nehmt dann mit dem Formular Kontakt zu uns auf. Unser Studio in Eschborn ist sehr leicht mit dem Auto aber auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Zum Training sollte euer Kind dann lockere Sportkleidung und vor allem genug zu trinken dabei haben. Bitte nehmt euch vor und nach dem Training etwas Zeit, damit sich die Trainer vorstellen können und auf eure Wünsche und die Bedürfnisse des Kindes eingegangen werden kann.

Noch mehr Power tanken?