Dein Power-Training im Holistic Martial Arts bei Frankfurt

MMA ist der ultimative Vollkontaktsport. Mixed Martial Arts-Kämpfer bedienen sich der besten Techniken des Boxens, Brazilian Jiu Jitsu, Karate und vielen anderen erprobten Kampfsportarten. Durch die spektakulären Kämpfe wurde Mixed Martial Arts innerhalb kürzester Zeit sehr populär – auch im Holistic Gym in Eschborn bei Frankfurt. Bring auch du durch ein MMA Training Körper und Geist in Form!


Kostenloses Probetraining buchen

Der größte Unterschied zu anderen Vollkontakt Sportarten ist hierbei, dass auch am Boden Schläge und teilweise sogar Tritte erlaubt sind. Doch auch wenn du auf dem Boden liegen, können geübte Kämpfer ihren Gegner noch zur Aufgabe zwingen. Denn die Beherrschung tausender unterschiedlicher Techniken aus dem gesamten Spektrum des Kampfsports machen die Mixed Martial Arts sehr komplex, aber auch abwechslungsreich.


Mixed Martial Arts bei Frankfurt lernen

Absolute Kampfkunst mit Martial Arts Nähe Frankfurt am Main

MMA-Profikämpfe werden regelmäßig im deutschen Fernsehen übertragen und erfreuen sich sehr großer beliebtheit als Kampfsport zum Zuschauen, aber auch als beliebtes Mittel zur Selbstverteidigung und Verbesserung der körperlichen und geistigen Fitness.

Mixed Martial Arts ist kein Straßenkampf – hier gibt es klare Regeln, die du von unseren Trainern (alle haben eine professionelle MMA Ausbildung durchlaufen) beigebracht bekommst. Auch wenn die Kampfsportart nach wie vor den Ruf hat, besonders brutal zu sein, wird bei den Kämpfen sehr viel Wert auf gegenseitigen Respekt und Vertrauen gelegt. Kämpfe mit einem Trainingspartner erfolgen unter Aufsicht der Trainer, mit dem Ziel, dass beide dabei etwas lernen. Vor Allem aber ist MMA ein intensives Ganzkörpertraining, dass jeder in seinem eigenen Tempo bewältigen kann.

Gesteigerte Fitness, verstärkte Muskulatur und frisch gewonnenes Selbstvertrauen erwarten dich! Melde dich jetzt für ein Probetraining an und erfahre, warum jeder, der sich in den Mixed Martial Arts versucht hat, so begeistert von diesem Kampfsport ist!

Die Entstehung von MMA

Mixed Martial Arts in der Nähe von FrankfurtDie Idee von MMA existiert schon seitdem es Kampfsport Wettbewerbe gibt. Die Frage, wer der beste Kämpfer ist, führte schließlich zu Turnieren in denen die besten Kämpfer der verschiedenen Disziplinen gegeneinander angetreten sind. So wurden die Stärken und Schwächen der Kampfkünste deutlich gemacht und begannen sich zu vermischen.

Die Entwicklung des modernen MMA hing stark mit den beliebten Vale-Tudo Veranstaltungen in Brasilien und den USA zusammen, die vor allem Ende des 20 Jahrhunderts sehr beliebt waren. Da in diesen Turnieren nicht nach Gewichtsklasse unterschieden wurde, mussten leichtere Kämpfer diesen Unterschied durch die Hebeltechniken des Judo und später des Brazilian Jiu Jitsu wettmachen. In den heutigen Kämpfen spielen diese sehr effektiven Techniken, trotz Unterscheidung in Gewichtsklassen, nach wie vor eine entscheidende Rolle.

Populär wurden die Mixed Martial Arts kämpfe Anfang der 80er Jahre. Unter dem Namen „Free Fight“ wurden in den Niederlanden professionelle MMA-Kämpfe ausgetragen, die zehn Jahre später auch in Deutschland bekannt wurden. Durch die Ultimate Fighting Championships (UFC) in den USA wurde der Sport dann salonfähig und wird seitdem Regelmäßig in großen Turnieren ausgetragen, die weltweit im TV übertragen werden.

Häufig gestellte Fragen zu MMA

Gibt es für euer MMA-Training altersbeschränkungen?

Ja, bei unserem Mixed Martial Arts Training im Studio in Eschborn bei Frankfurt dürfen keine Kids unter 16 Jahren mitmachen. Jedoch bieten wir auch Kurse in anderen Disziplinen an, die ohne Altersbeschränkung und für Kinder und Erwachsene gleichermaßen geeignet sind.

Muss ich fit sein, um bei euren MMA-Kursen mitmachen zu dürfen?

Nein, denn der Sinn dieser Kurse ist neben dem Erlernen der Kampfkunst vor allem, die körperliche und geistige Fitness sowie die Ausdauer zu steigern. Geschlecht, körperliche Beschaffenheiten und Alter (solange über 16 Jahre alt) spielen keine Rolle. Musst einfach nur trainieren WOLLEN.

Ist MMA nicht einfach nur Kickboxen mit Bodenkampf? Was genau ist der Unterschied zwischen den beiden Sportarten?

Im MMA sind sehr viele Kampfsportarten miteinander vermischt. Es ist ein Crosstraining aus:

  • Karate
  • Kick- und Thai-Boxen
  • Brazilian Jiu Jitsu
  • Sambo
  • Grappling
  • Ringen

Kickboxen konzentriert sich auf Schlag- und Tritttechniken. In den Mixed Martial Arts sind aber auch Ellenbogen, Knie sowie Wurftechniken enthalten als auch die verschiedenen Boden Kampfkünste.

Wie kann ich mich für ein kostenloses Probetraining anmelden? Und wo finde ich euch?

Ganz einfach, klick auf unseren Link zur Kursseite und suche dir einen passenden Tag aus. Dann nutze unser Formular um einen Termin zum Probetraining zu vereinbaren.


Kontakt aufnehmen

Unser Mixed Martial Arts Studio ist in der Düsseldorfer Straße 40 in Eschborn, in unmittelbarer Nähe zu Frankfurt. Wir sind sehr gut mit Bus und Bahn zu erreichen und sind nur zehn Minuten Fußweg vom Eschborner Südbahnhof entfernt. Unser Team freut sich auf dich!

Zum Probetraining bringst du dann lockere Sportkleidung sowie genug zu trinken mit. Außerdem solltest du etwas Zeit vor und nach dem Training einplanen, damit wir uns etwas unterhalten können.

Unsere aktuellen MMA Kurs

Folgende Kurse bietet Holistic für Erwachsene und Kids ab 16 Jahren

  • MMA am Montag: 20.20 – 21.20 Uhr
  • MMA am Donnerstag 18.15 – 19.15 Uhr

Kostenloses Probetraining buchen