Functional Training: mehr Power für die Muskeln

Functional Training findet heute in vielen Gebieten Anwendung. Personen aller Leistungsniveaus und jeden Alters können vom richtigen Training profitieren. Wichtig dabei ist, dass das Training von einem geübten Trainer geleitet wird, da nur eine richtige Ausführung einen Trainingserfolg garantieren kann. Leistungssteigerung, Verbesserung von Balance, Koordination und Flexibilität, Prävention von Verletzungen sowie erhöhte Kraftübertragung bei Bewegung ist das Ziel jeder Übung. Es ist sowohl ein Workout zur Stärkung der Muskeln und Verbesserung der allgemeinen Körperleistung, als auch ein Herz-Kreislauftraining, das die körperliche Belastbarkeit effektiv und nachhaltig steigert.

Functional Training im Holistic Eschborn – das erwartet dich:

Functional Training - Frau und GymnastikballUnser Martial-Arts-Konzept richtet sich hauptsächlich an die Bedürfnisse unser Mitglieder, die eine oder mehrere Kampfsportarten bei uns trainieren. Jedoch kann durch das breite Spektrum der Übungen jeder von unserer Functional Unit profitieren. Das Functional Training Workout zieht dabei die Bewegungsabläufe des Boxen, Brazilian Jiu Jitsu und des MMA mit ein und kombiniert diese mit den für Functional Training typischen Körpergewichtsübungen und Einflüssen aus den berühmten CrossFit-Einheiten.

Durch die Vielzahl der Übungen und unseren motivierten, erfahrenen und freundlichen Trainern machen unsere Functional Units jedes mal aufs Neue sehr viel Spaß und bieten dir eine unvergessliche Trainingserfahrung, die wirklich Erfolge mit sich bringt!

Trainiert wird in kleinen Gruppen. Neben dem Training mit dem eigenen Körpergewicht kommen auch verschiedene Hilfsmittel des Studios zum Einsatz. So bringen wir mit Core Bags und Kettlebells zusätzliches Gewicht in die Übung und trainieren ganz klassisch und mit neuen Methoden an der Klimmzugstange. Außerdem nutzen wir Hanteln beim Boxen für zusätzliches Krafttraining oder verwenden unsere TRX-Bänder zur Festigung des Körpers, zur Erhöhung der Stabilität und Beweglichkeit sowie zum Muskelaufbau. Wir bauen außerdem verschiedene Übungs-Niveaus in unser Training ein, um den Workout an deinen Leistungsstand anpassen zu können. Egal, wie fit du bei uns ankommst: Wir haben das richtige Programm für dich. Hier ist kein Training wie das andere, damit du dich immer auf deinen Workout freust und die Motivation nicht auf der Strecke bleibt!

Freue dich auf kompetente Trainer, nette und hilfsbereite Mitglieder, eine freundliche und familiäre Trainings-Atmosphäre und ein Klasse-Workout im Holistic Eschborn!

Das Prinzip Holistic: Kampfsport, nicht nur für Wettkämpfer!

Wir vom Holistic Eschborn sind stolz auf unsere Erfolge im Wettkampfsport und auf unsere vielversprechenden Neuzugänge. Unser Ziel ist jedoch, den Kampfsport für jeden zugänglicher zu machen, weshalb wir bestimmte Übungen davon auch in unser Functional Training mit einbeziehen.

  • Du willst abnehmen und deinen Bauch loswerden? Halte dich nicht nur an die neuesten Low-Carb Rezepte, lass die Kalorien mit unseren Training dahinschmelzen! Mit Spaß am Workout fällt die richtige Ernährung umso leichter! Wir helfen dir dabei, richtig fit zu werden.
  • Du willst mentale Power für den Alltag und den Stress abbauen? Bei uns kommst du richtig in Bewegung, kannst neue Kraft schöpfen und danach mit zwei Beinen wieder fest auf dem Boden stehen. So verbesserst du deine Performance in allen Lebensbereichen. Die Yoga- und Pilates-Übungen kannst du dir sparen. Unser Holistic Training stärkt Geist und Körper gleichermaßen!
  • Du willst dich bei Wettkämpfen beweisen? Unsere Trainer haben jahrelange Erfahrung und konnten bereits viele Erfolge feiern, die sie gerne an ihre Schüler weitergeben. Gib dein Bestes im Training und zeige der Welt, was du drauf hast! Wir fahren regelmäßig zu Wettkämpfen in allen Disziplinen und spornen uns gegenseitig zu Höchstleistungen an.

Nicht jeder neue Trend in Sachen Fitness ist für dein Ziel sinnvoll – unsere Trainer informieren sich stets über neue Erkenntnisse und Methoden und halten dich auf dem Laufenden.

Bei uns sind die Mitglieder nicht einfach nur Kunden, die ein Abo bei uns abschließen – sie sind Teil der Holistic Familie. Jeder Coach misst sich am Erfolg seiner Schüler. Wir stellen dir nur das neueste Equipment zur Verfügung. Egal ob im Einzeltraining, mit einem Partner oder in der Gruppe, im Holistic wirst du deine Ziele erreichen!

Was ist Functional Training?

Frau beim Functional TrainingFunctional Training bedeutet Ganzkörpertraining, das sich speziell auf die Muskelgruppen fokussiert, die du in deinem Alltag brauchst. Anders als im Krafttraining an Geräten, die gezielt einzelne Muskeln isolieren und beanspruchen, werden durch das Functional Training mehrere Muskeln gleichzeitig angesprochen mit dem Ziel, die Stabilität und Kraft bestimmter Bewegungsabläufe zu verbessern. Oberflächliche Muskulatur spielt dabei weniger eine Rolle als das stärken der Tiefenmuskulatur, um den Körper mehr Halt und Stabilität zu verleihen, aber auch Verletzungen vorzubeugen.

Funktionelles Training ist seit den 90er-Jahren sehr beliebt und ist seitdem fester Bestandteil von Athleten verschiedenster Sportarten, vom Fußball bis zum Kampfsport. Da die Übungen oft frei von Fitnessgeräten sind und viele verschiedene Muskelgruppen beansprucht werden können, lässt sich das Training sehr einfach auf die individuellen Bedürfnisse der Sportler anpassen. Das wichtigste Hilfsmittel ist hierbei das eigene Körpergewicht. Klassische Übungen wie Klimmzüge oder Liegestützen werden mit verschiedenen Hilfsmitteln wie Kettlebells, Core Bags, Hanteln oder auch TRX-Bänder unterstützt und ergänzt.

Ein weiterer wichtiger Punkt und wesentlicher Bestandteil ist der Aufbau einer starken Rumpfmuskulatur. Das Konzept des Core Trainings basiert auf der Annahme, dass nur ein stabiler Rumpf die Kraft auf die Arme und Beine übertragen kann, die im Sport benötigt werden. Auch wenn die Übungen gezielt auf die Bedürfnisse der Sportler abgestimmt werden können, so sind Übungen zur Stärkung des Rumpfes stets ein wichtiger Bestandteil des Trainings.

Wir im Holistic Eschborn nutzen in unserem Functional Training die besten Übungen aus allen Disziplinen des Kampfsports und klassische Fitnessübungen, um unseren Mitgliedern das bestmögliche Workout bieten zu können. Egal, ob zur Ergänzung des Kampfsport-Trainings oder als einheitlichen Ganzkörper-Workout für den Alltag.

Im Holistic Eschborn werden unsere Trainer dir die korrekte Ausführung jeder Übung zeigen, um Fehlbelastungen und Verletzungen auszuschließen und um das Training auf deine Bedürfnisse anzupassen, denn der Erfolg unserer Mitglieder steht bei uns stets im Vordergrund. Im Holistic wirst du den Functional Training Kurs bekommen, der am besten zu dir passt!

Geschichte des Functional Training

Funktionelles Training begann bereits Anfang der 80er-Jahre als Therapie zur Rehabilitation von Verletzungen an Rücken, Knie und Hüfte und wurde hauptsächlich von Physiotherapeuten verwendet. Durch die sichtbaren Erfolge fand es allerdings sehr schnell Verwendung im amerikanischen Spitzensport. Der US-amerikanische Fitnessexperte Mark Verstegen gilt als einer der Ersten, die das Functional Training für Kampfsportler und American-Football-Spieler nutzten. 1996 entwickelte er ein neues Trainingskonzept, das Core-Training, das auf dem ursprünglichen Functional-Übungen basierte und durch seine Erfahrungen als Trainer verbessert wurde und zum großen Erfolg des funktionellen Trainings massiv beitrug.

In Deutschland fand der größte Boom des Functional Trainings 2006 statt, als Verstegen als rechte Hand mit Jürgen Klinsmann und mehreren Personal Trainern die deutsche Nationalmannschaft mit seinem Trainingskonzept auf die Fußball-Weltmeisterschaft vorbereitete und damit viele neue Anhänger der Functional Fitness und des Core-Trainings in Deutschland für sich gewinnen konnte.

Doch was genau ist denn nun Functional Training? Die Fitness-Legende Michael Boyle, Trainer mehrerer NFL-Hockey Teams und Autor des Buches “Functional Training” und anderer Bücher zu dem Thema beschreibt es so:

“Bewegungen, die nur einen einzigen Muskel isoliert beanspruchen, sind als unfunktionell zu bezeichnen. Funktionelle Bewegungen integrieren immer mehrere Muskeln und Muskelgruppen gleichzeitig.”

Es geht also darum, eine bestimmte Bewegung zu trainieren anstatt nur einzelne Muskeln. Für Sportler, die nie nur einen Muskel für ihre Disziplin nutzen, ist es unzweckmäßig, einzelne Muskeln isoliert im Fitnessstudio an einer Maschine zu trainieren, weshalb immer mehr Fitnesstrainer den Anschauungen von Michael Boyle und anderen Verfechtern des Functional Trainings zustimmen.

Functional Training blickt also auf eine erfolgreiche Geschichte zurück und in eine vielversprechende Zukunft. Worauf warten Sie noch? Das Holistic-Team freut sich darauf, Sie bald in unserem Studio begrüßen zu dürfen!

FAQ – Häufig gestellte Fragen

Welche Voraussetzungen brauche ich für das Training in eurer Functional Unit?

Es gibt keine! Dabei spielen weder Alter noch Fitness-Zustand eine Rolle. Unser Functional Training ist für jeden geeignet und passt sich an dein Level an. Leistungssportler sind bei unseren Workouts genauso willkommen wie Anfänger. Unsere Trainer legen großen Wert auf die Betreuung deiner Bedürfnisse. Die einzige Voraussetzung ist, dass du Lust auf das Training hast und deine Fitness verbessern willst!

Was unterscheidet eure Functional Unit von den Übungen, die ich in einem Fitness-Studio absolvieren kann?

In Fitness-Studios werden häufig vor allem einzelne Muskeln isoliert trainiert. Diese sind dann zwar gestärkt und sehen toll aus, der allgemeinen körperlichen Fitness bringt das aber wenig. Unsere Funktionellen Übungen legt großen Wert auf verbesserte Ausdauer und Kraft in allen Bereichen und erhöht deine allgemeine Leistungsfähigkeit viel stärker als die Maschinen im Fitnessclub. Die Vielzahl an Übungen mit dem eigenen Körpergewicht mit Unterstützung von Core Bags und Kettlebells trainieren ganze Muskelgruppen, die man an den Maschinen im Fitnessstudio niemals ansprechen könnte. Mit diesen Übungen wirst du schneller, flexibler, ausdauernder und koordinierter als du es im Fitnessstudio je werden könntest.

Ich möchte mich für ein kostenloses Probetraining bei euch anmelden! Was muss ich tun?

Schau auf unsere Webseite nach dem Kursplan und such dir einen passenden Termin aus. Danach kannst du Kontakt mit uns aufnehmen oder uns direkt anrufen (069 5600 5561), damit wir dich für ein Probetraining eintragen können. Unser Studio in Eschborn ist sehr gut vom Raum Frankfurt zu erreichen, auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln! Vom Bahnhof Eschborn Süd kannst du beispielsweise innerhalb von zehn Minuten zu unserem Studio laufen.

Zum eigentlichen Probetraining nimmst du dann lockere Sportkleidung und genug zu trinken mit. Außerdem solltest du für das Probetraining genug Zeit einplanen, damit wir vor und nach dem Training zurück ins Gespräch kommen, um auf deine Wünsche einzugehen und den Trainingsplan zu besprechen.

Ich will noch mehr über Holistic Eschborn erfahren!

Dann schau doch mal auf unsere Instagram und Facebook-Seiten. Dort findest du allerhand kurze Videos und Bilder, damit du dir eine bessere Vorstellung von unserem Training und den Menschen machen kannst. Wir freuen uns, dich kennenlernen zu dürfen!